normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Dienstgrade der Schützengilde "Hubertus" Eggersdorf

 

 

 

  Ordnung über Dienstgrade und Rangabzeichen der Schützengilde "Hubertus" Eggersdorf e.V.

 

 

Präambel

(1) Die Satzung der SG "Hubertus" Eggersdorf e.V. sieht in § 17 die Möglichkeit des Erlasses einer Uniformordnung durch den Vorstand vor.

(2) Auf Grundlage dieser Ermächtigung hat die Mitgliederversammlung am 12.05.2016 die folgende Ordnung über Dienstgrade und Rangabzeichen erlassen.

 

§ 1 Dienstgrade

 

Die Angehörigen der Schützengilde "Hubertus" Eggersdorf führen, in Abhängigkeit von Dauer der Gildenzugehörigkeit nach Beförderung durch den Vorstand bzw. von der ausgeübten Funktion folgende Dienstgrade:

 

 

Dienstgrad Dauer der Gildenzugehörigkeit Funktion Schulterstück 
Unteroffizier bis 3 Jahre -  uffz.jpg
Feldwebel ab 3 Jahre - feldwebel.jpg
Leutnant ab 5 Jahre - leuntnant.jpg
Oberleutnant ab 8 Jahre - o-leutnant.jpg
Hauptmann ab 15 Jahre - hauptmann.jpg
Major - Mitglieder des Vorstandes major.jpg
Oberstleutnant - Stellv. des Vorsitzenden und Schatzmeister oberst-ltn.jpg
Oberst - Vorsitzender und Ehrenvorsitzender oberst.jpg

 

Abweichend von diesen grundsätzlichen Regelungen können Beförderungen aus gegebenen Anlässen durch den Vorstand beschlossen werden. Hierbei kann um max. eine Stufe innerhalb von zwei Jahren befördert werden. Beförderungen durch Beschluss sind nur bis zum Dienstgrad Hauptmann möglich.

 

     § 2    Bekanntmachung

 

(1) Diese Ordnung über Dienstgrade und Rangabzeichen muss zu ihrer Wirksamkeit den Mitgliedern bekannt gegeben werden.

(2) Für die Bekanntgabe der Ordnung über Dienstgrade und Rangabzeichen, sowie deren Änderungen und die Aufhebung ist der Vorstand des Vereins verantwortlich.

(3) Die Bekanntmachung erfolgt als Aushang in den Vereinsräumen.

 

     § 3   Änderungen und Aufhebung  

(1) Für die Änderung oder Aufhebung dieser Ordnung ist auf Antrag des Vorstandes ein Beschluss der Mitgliederversammlung erforderlich.

(2) Für die Beschlussfassung gelten die Regelungen der Vereinssatzung.

 

     § 4  Wirksamkeit der Ordnung

Die Ordnung über Dienstgrade tritt am 12.05.2016 in Kraft

 

Vorstand

Frank Lichtenfeld                   Uwe Kirchner                   Torsten Schröder

Vorsitzender                     stellvertr. Vorsitzender           Schatzmeister